Kirchenfotografie

Als Fotograf in Ingolstadt, Eichstätt und Umgebung habe ich mich in den letzten Jahren im Bereich Kirchenfotografie (evangelisch und katholisch) spezialisiert. Dabei gestalte ich meine Arbeitsweise den festlichen Anlässen entsprechend diskret. Um den Gottesdienst, die Besucher, die Pfarrer und Redner und die Kirchenmusiker nicht zu stören, arbeite ich bei vorhandenem Licht mit hochwertigen, lichtstarken Objektiven und ohne Blitz. Meine Kunden sind einerseits die Privatleute mit ihren Feierlichkeiten: Eltern buchen mich für die Taufe ihres Kindes und Brautleute für ihre kirchliche Hochzeit. Andererseits sind die Kirchengemeinden und Pfarrer meine Kunden. Diese beauftragen mich bei, wenn Bildmaterial für die Homepage, das Gemeindeblatt, den Druck von Flyern oder Postkarten (oder ganz einfach für das Gemeindearchiv) benötigt wird. Die Anlässe sind ganz unterschiedlich: Besondere Festgottesdienste mit Dekanen, Regional- oder Landesbischof, Einführungs- oder Verabschiedungsgottesdienste für Pfarrer, Jubiläumsgottesdienste, Kunstausstellungen, Installationen, Konzerte in der Kirche.  Die evangelische Konfirmation oder die katholische Erstkommunion und Firmung gehören ebenfalls zu diesen Anlässen. Neben der Veranstaltungs- und Reportagefotografie sind es auch immer wieder Einzelportraits (von Pfarrern und Mitarbeitern) und Gruppenfotos (Pfarramts-Team, Kindergarten-Team, Jugend-Team), die ich mache. Sehen Sie sich ein paar kleine Beispiele hier auf dieser Seite an, oder schauen Sie vorbei auf der Seite „Aktuelles / Blog“ in der Kategorie „Kirche“.